· 

back to school - Brief an meine erwachsenen Kinder

Back to School mit einem oder zwei Meter Abstand? ;-)
Back to School mit einem oder zwei Meter Abstand? ;-)

Sali zäme

 

Samstagmorgen, ich sitze im Wohnzimmer, trinke einen ersten Kaffee und denke an euch. Wie gehts euch? Wahrscheinlich habt auch ihr viel erlebt in den letzten Wochen.

 

Ich habe mein Schulzimmer auf Vordermann gebracht, neue Hefte kopiert, die Bänke umplatziert, gemessen und mich an den Kopf gefasst. 2 Meter Abstand, nie und nimmer ... unmöglich einzuhalten, weder im Schulzimmer noch in der Migros 😳🤔

 

Plexiglaswändli im Schulleiterbüro
Plexiglaswändli im Schulleiterbüro

Nun steht in meinem Schulzimmer auch ein Plexiglaswändli, auf den scheusslichen Namen „Spuckschutz“ getauft, nicht von mir 😜...

Jä nu! Ich sehe es als Erinnerungsstütze für alle, die im Zimmer sind, es gilt nun halt Abstand zu wahren. Lieber so als mit Masken unterrichten zu müssen.

 

Ich bin gespannt auf die Kinder, wie ich hörte freuen sich fast alle, dass sie wieder in die Schule dürfen, wenn auch leider erst in Halbklassen und mit reduziertem Stundenplan. Für uns hier zuhause wird sich nächste Woche wieder einiges ändern. Das Kochen und die gemeinsamen Mittagessen mit meinem Mann werden mir fehlen. Es gilt wieder vorauszudenken und vorzukochen. So werde ich mir wieder zwei grosse Portionen Rüeblisuppe machen und der Kühlschrank ist auch wieder gut gefüllt.

 

Nun wünsche ich euch eine gute Zeit, tragt euch Sorge

bis bald

herzliche Grüsse 

Bea/Mami Spaltenstein